Knochenschwund ist einer der häufigsten Krankheiten und wird daher auch schon als Volkskrankheit bezeichnet. Immerhin leiden in Deutschland Millionen von Menschen unter dieser Erkrankung, wobei ältere Frauen besonders häufig betroffen sind. Hier baut sich bei den betroffenen Menschen die Knochensubstanz vermehr ab. Hierdurch werden die Knochen immer instabiler und können somit leichter brechen.

Merkmale einer

weiter lesen